Vita

Stefan Stumm

  • Jahrgang 1967
     
  • Diplom-Verwaltungswirt (FH)
     
  • seit 1989 mit IT-Sicherheit befasst
     
  • ab 1992 als IT-Sicherheits-Berater beim BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik); hier den IT-Grundschutz und das darauf basierende Prüfverfahren Basis-Sicherheits-Check maßgeblich mit entwickelt
     
  • 1999 Beratungsbüro "Stumm IT-Sicherheit" gegründet
     
  • seit 2002 BSI-lizenzierter IT-Grundschutz-Auditor
     
  • seit 2006 BSI-lizenzierter ISO 27001 Lead-Auditor auf Basis von IT-Grundschutz
    (erste Prüferfahrung 2006, laufend in den Folgejahren)
     
  • ebenfalls seit 2006 BSI-lizenzierter Revisor für IT-Grundschutz
     
  • 2009 Ausweitung des Beratungsbüros "Stumm IT-Sicherheit", u.a. um eigenständige Workshop-Konzepte (offene Seminare und Inhouse)
     
  • Seit 2010 lizenzierter IS-Revisor
     
  • seit 2016 fünf laufende Audit-Prüfverfahren jährlich (bei Rechenzentren und Softwareherstellern)
     
  • 2018 Anpassung der Workshop-Konzepte auf den neuen IT-Grundschutz BSI 200;
    dadurch noch schnellere ISMS-Einführung möglich
     
  • von 2003 bis 2011 Herausgeber des Handbuchs "IT-Sicherheit und Datenschutz von A-Z"
     
  • Verfasser zahlreicher Fachartikel, u.a. "IT-Grundschutz", kes
     
  • Referent auf zahlreichen Grundschutz-relevanten Veranstaltungen und Messen
    (nächster Termin protekt Leipzig, 12.11.2019)